audio visual installation

Die Besucher begehen eine bespiegelte Pyramide. Ihr Bild wird von einer Kamera aufgenommen, mit einer Software zu Ornamenten und Fractalen verarbeitet und in die Pyramide gespiegelt. Es entsteht ein kugelförmig gekrümmter optischer Raum, in dem die Muster gebrochen und multipliziert werden.

Durch die Bewegungen der Besucher in verschiedenen Abständen zur Kamera werden die Muster in immer neuer Art und Weise animiert.

Premiere 2005 zur Experience Art!,Berlin


inf1.jpg: 398x530, 97k (February 03, 2009, at 12:44 PM)

inf2.jpg: 398x530, 92k (February 03, 2009, at 12:45 PM)

inf3.jpg: 397x283, 158k (February 03, 2009, at 12:45 PM)

inf4.jpg: 530x398, 54k (February 03, 2009, at 12:50 PM)

inf6.jpg: 530x398, 72k (February 03, 2009, at 01:35 PM)


This page may have a more recent version on pmwiki.org: PmWiki:Infinitoscope, and a talk page: PmWiki:Infinitoscope-Talk.